Montag, 15. August 2016

Meine aktuelle Lippenpflege

Es wird mal wieder Zeit für ein recht banales Thema: Lippenpflege. Seit ich auf deklarationspflichtige Duftstoffe und andere Stoffe mit Irritationspotential bei Produkten, die ich im Gesicht verwende, gänzlich verzichte, musste ich mich bei den Lippenpflegeprodukten auch neu umschauen. Die aktuell von mir verwendeten Produkte möchte ich euch heute gerne vorstellen.



Die nachstehende Reihenfolge ist nicht zufällig gewählt, sondern entspricht meiner Zufriedenheit mit dem jeweiligen Produkt. Beginnen möchte ich daher mit meinem derzeitigen Favoriten.
 

Labello Lip Butter Vanilla Macadamia [1,95 € | 16,7 g]:



Vorweg schicken muss ich, dass es diese Variante der Lip Butter offenbar bei dm nicht mehr zu kaufen gibt - die anderen Varianten unterscheiden sich jedoch von den Inhaltsstoffen nur geringfügig, so dass ich recht optimistisch bin, dass mir auch die Sorte Coconut, die hier bereits auf ihren Einsatz wartet, gefallen wird.

Die Lip Butter lässt sich sehr gut auftragen. Man muss allerdings aufpassen, dass man nicht zu viel aufträgt, denn dann bleibt schnell eine Art weißer Film auf den Lippen zurück. Der Geruch erinnert mich an Keksteig oder ähnliches. Er ist süßlich und ich rieche eindeutig Vanille heraus. Für mich ist der Duft perfekt für den Winter. Die Pflegewirkung finde ich sehr gut und es reicht daher vollkommen aus, wenn ich diese Lip Butter morgens und abends je 1x verwende. Hinzu kommt, dass diese Lip Butter bei mir wahnsinnig ergiebig ist und ich sie jetzt bestimmt schon über ein halbes Jahr benutze, so dass ich den Tiegel langsam aus hygienischen Gründen gerne leeren würde, aber ein kleiner Rest ist noch immer enthalten. Ich mag Tiegel grundsätzlich nicht, aber hier geht es eben nicht anders und ich verwende die Lip Butter ausschließlich zu Hause.


La Roche-Posay Cicaplast Reparierender Lippenbalsam [5,20 € | 7,5 ml]:



Diesen Lippenbalsam hatte ich hier bereits vorgestellt und ich bin noch immer sehr zufrieden mit ihm. Der Lippenbalsam ist fast transparent, besitzt keinen auffälligen Eigengeruch und pflegt meine Lippen ausreichend. An diesem Lippenbalsam schätze ich, dass ich ihn recht problemlos auch unterwegs benutzen kann, ohne dass meine Finger beim Auftrag zum Einsatz kommen. Ausschließlich wegen des Preises sehe ich mich regelmäßig nach Alternativen um.


babylove Mama Brustwarzensalbe [1,45 € | 30 ml]: 



Die bisher ergiebigste und auch günstigste Lippenpflege ist für mich diese Salbe von babylove (eine Eigenmarke von dm). Was für vom Stillen beanspruchte Brustwarzen gut sein soll, schadet schließlich auch den Lippen nicht ;) Die Salbe ist im positiven Sinne "schön fettig" und ich verwende sie sehr gerne abends als Lippenpflege, da sie nicht sonderlich schnell einzieht. Sie hat keinen deutlich wahrnehmbaren Eigengeruch und lässt sich sehr gut auftragen.


ISANA Lip Butter Fresh Berries [1,59 € | 16,7 g]:



Diese Lip Butter habe ich mir aus Neugier und als "Sommer-Variante" gekauft. Der Beerenduft ist nach meinem Empfinden eher künstlich, also erinnert an Bonbons o.ä., aber ich finde ihn nicht unangenehm. Von der Konsistenz ist diese Lip Butter nicht mit dem Produkt von Labello vergleichbar, denn sie ist deutlich weniger cremig und lässt sich hierdurch auch nicht ganz so gut entnehmen. Die Pflegewirkung ist zudem nach meinem Empfinden weniger reichhaltig, wenn auch noch relativ solide. Nachkaufen würde ich sie ehrlich gesagt nicht, sondern eher wieder zu einer Lip Butter von Labello greifen.

Samstag, 23. Juli 2016

Rival de Loop Young Famous Flamingo

Die Farbe Famous Flamingo aus der Gel Look Nail Colour Reihe ist offenbar eine der neuen Farben. Es handelt sich hierbei um ein schönes Korallpink mit intensivem Glanz.

2x Rival de Loop Young Famous Flamingo, 1x essie good to go

Der Lack lässt sich mit dem etwas breiteren Pinsel gut auftragen. Den leicht unsauberen Auftrag hatte ich meiner Müdigkeit zu verdanken. Für eine ausreichende Deckkraft reicht hier theroretisch bereits eine Lackschicht aus. Nicht überzeugen konnte mich leider die Haltbarkeit, denn der Lack ist bereits innerhalb von 24 Stunden auf mehreren Nägeln abgesplittert, so dass ich ihn schließlich am zweiten Tag entfernen musste. Ich habe ihn noch ein Mal mit einem Unterlack von essie ausprobiert und auch da ist er bereits am zweiten Tag abgesplittert.


Fazit: Eine tolle Farbe, aber leider kann mich die Haltbarkeit auf meinen Nägeln nicht überzeugen.

Preis: 1,39 € für 8 ml bei Rossmann 


Dieses Produkt habe ich von Rossmann zum Testen erhalten.