Freitag, 9. September 2016

essie Berried Treasures [Sommer Kollektion 2016]

Berried Treasures aus der diesjährigen Sommerkollektion Viva Antigua! entspricht meinem Beuteschema, daher konnte ich einfach nicht widerstehen, auch wenn ich von Anfang an im Hinterkopf hatte, dass dieses leicht pinkstichige und dadurch eher "frisch" wirkende Rot nicht gerade ein besonderer Rotton ist.

Bevor dieser Lack nur noch eher schwer zu bekommen ist, muss eben mal wieder ein Tragebild herhalten, mit dem ich nicht sonderlich zufrieden bin... Hier wartet außerdem schon ein Lack aus der Herbstkollektion auf seine Vorstellung ;)

1x essie Millionails, 2x essie Berried Treasures, 1x essie Good to go


Der Lack lässt sich bei mir problemlos auftragen und die Deckkraft ist spätestens nach zwei dünnen Lackschichten ausreichend. Auch mit der Haltbarkeit bin ich zufrieden.


Fazit: Kein besonderer Farbton und daher meines Erachtens kein Must-have, aber ich habe den Kauf trotzdem nicht bereut und trage den Lack sehr gerne.

Preis: 7,95 € für 13,5 ml bei dm

Kommentare:

  1. Berried Treasure ist auch Teil von meiner Essie Familie und ich mag ihn wirklich sehr. Allerdings wenn man schon Lacke hat die in die Farbrichtung gehen ist er eigentlich schon fast überflüssig.
    Da ich aber gerne rote Nägel trage, kann ein zusätzlicher Lack nie schaden :D
    Liebe Grüße,
    Miri von Mary Reckless

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sage ich mir immer wieder ;D Rote Lacke trage ich aber auch wirklich mit Abstand am häufigsten.

      Löschen
  2. Schöne Farbe, Essie mag ich sowieso sehr gerne :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Uuuuuund.. mal geschaut, ob er Ole Caliente ähnelt? DEN finde ich nämlich im Gegensatz zu diesem wirklich besonders!! Hach!
    (Und die Crelly-Schwester davon ist dann der L'Oréal Flamingo Pink, denn Ole Caliente macht sich auf den Fußnägeln echt doof, die flüssigere Textur des kleinen L'Oréal-Lacks aber super.) MEINE Sommerfarbe, einfach :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider finde ich gerade den passenden Nagelfächer zu Olé Caliente nicht (ich muss da dringend mal Ordnung schaffen), aber die Lacke sehen sich meines Erachtens in der Flasche wirklich seeehr ähnlich. Berried Treasures wirkt ja leicht pinkstichig, aber da ich davon auf meinen Nägeln gar nicht so viel sehe, dürften sich die Lacke aufgetragen wirklich sehr ähneln :)

      Löschen
    2. Sehe ich genauso. Naja, man kann das Rad auch nicht tausendmal neu erfinden, nicht wahr? Das Gute ist, das 'einzigartige' Lacke so über kurz oder lang bei essie immer wieder mal erhältlich sind ;-)

      Löschen
    3. Ja, das stimmt :) Ich kann nur roten essie Lacken grundsätzlich so schlecht widerstehen...

      Löschen
    4. ... und ich bei türkisen und blauen.. frag nicht -.-

      Löschen

Kommentare mit Eigenwerbung oder Gewinnspielwerbung mit Link werden nicht freigeschaltet. Nutzt für eure Blog-URL bitte das vorgesehene Feld.

Über alle anderen Kommentare freue ich mich :)